50 Jahre Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Chronik


27.03.2008

1979-1988: Das Jahrzehnt der Selbstfindung

Spannung von Trennung und Wandel

Westbindung statt Anti-Amerika
Westbindung statt Anti-Amerikanismus
Anfang der 80er Jahre gerieten die politischen Stiftungen im Rahmen der Debatte um die Parteienfinanzierung insgesamt in die Diskussion. Die Stiftung betonte nun auch nach außen noch stärker den schon von Friedrich Naumann übernommen Grundsatz, keine "Parteischule, sondern eine liberale Staatsbürgerschule zu sein".
weiter


URL dieser Seite: http://50jahre.freiheit.org/wcsite.php?wc_c=5221