50 Jahre Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit - Hofmann

Harald Hofmann

Harald Hofmann
Harald Hofmann
* 27. Dezember 1932, Nürnberg

Der Jurist und Diplomat Hofmann war zu einer Zeit für die Stiftung tätig, als diese eng mit der Partei verwoben war. So diente er gleichzeitig als Geschäftsführer der Stiftung und der FDP. In seine Zeit fiel die Modernisierung der politischen Bildung in der Stiftung.

Lebenslauf

Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in München und Erlangen

1961 - 1965

Persönlicher Referent von Bundesminister Walter Scheel

1965 - 1969Referatsleiter im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (Südostasien, internationale Fragen)

1969 - 1972Leiter des Ministerbüros im Auswärtigen Amt

1972 - 1973Leiter des Planungsstabs im Auswärtigen Amt

1977 - 1997Botschafter in Dänemark, Venezuela, Norwegen, Schweden

Politik

1973 -1976Bundesgeschäftsführer der FDP

Stiftung

1973 - 1976Geschäftsführer der Friedrich-Naumann-Stiftung


Portal Liberal | Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit | Virtuelle Akademie | Politik für die Freiheit | Impressum