50 Jahre Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit - Meyle

Paul Meyle

Paul Meyle
Paul Meyle
* 13. September 1900, Ludwigsburg
+ 21. Juni 1977, Stuttgart

Der langjährige Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn entstammt dem Freundes- und Bekanntenkreis von Theodor Heuss, gründete die Stiftung mit und war von 1959 an sechs Jahre Kuratoriumsvorsitzender. In diese Zeit fiel die Entscheidung zum Bau der Theodor-Heuss-Akademie als erster Bildungsstätte der Stiftung.

Lebenslauf

1929 - 1945 Kaufmann beim Lebensmittelhersteller Knorr, Heilbronn

1946 - 1948Hauptgeschäftsführer der IHK Heilbronn

Politik

1919 Eintritt bei den Jungen Deutschdemokraten

1948 - 1967Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

Stiftung

1958 - 1976Mitglied des Kuratoriums der Friedrich-Naumann-Stiftung

1959 - 1965Vorsitzender des Kuratoriums der Friedrich-Naumann-Stiftung

Ehrungen (u.a.)

Ehrenbürger der Stadt Heilbronn

Ehrensenator der Universität Tübingen

Theodor-Heuss-Plakette

Großes Bundesverdienstkreuz

Die Paul-Meyle-Schule für Geistig- und Körperbehinderte in Heilbronn wurde nach ihm benannt


Portal Liberal | Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit | Virtuelle Akademie | Politik für die Freiheit | Impressum